Stefan Reuß. Unser Landrat.

40 Jahre Werra-Meißner-Kreis – Werra-Meißner-Tag am 3. Oktober wird Höhepunkt des Jubiläumsprogramms

Unter dem Motto „40 Jahre Werra-Meißner-Kreis – Vielfalt in Einheit“ warten wieder Informationen, Unterhaltung und kulinarische Leckerbissen auf die Besucherinnen und Besucher.

Im kommenden Jahr wird der Werra-Meißner-Kreis 40 Jahre alt. Dies nimmt die Kreisverwaltung zum Anlass, um das Jubiläumsjahr mit einem Empfang, der Präsentation einer Sonderbriefmarke, der Herausgabe einer Kreis-Chronik und als Höhepunkt dem 4. Werra-Meißner-Tag am 3. Oktober 2014 rund um das Landgrafenschloss in Eschwege zu begehen. Unter dem Motto „40 Jahre Werra-Meißner-Kreis – Vielfalt in Einheit“ soll zusammen mit den Kommunen, die größten Teils auch im Jahr 1974 ihre heutige Form erhalten haben, die Vielfalt unseres Kreis und das in den letzten Jahrzehnten erreicht aufgezeigt werden.

„Rund um das Landgrafenschloss und wird den Besucherinnen und Besuchern dazu ein buntes und informatives Programm geboten werden“, so Landrat Stefan Reuß.

Aber natürlich soll der Werra-Meißner-Tag im nächsten Jahr nicht nur viele spannende Informationen bieten, sondern auch wieder Unterhaltung und kulinarische Genüsse bereithalten. Bewährte Programmpunkte, wie das Werratal Culinarium, das Kinderfest und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, sollen auch im Jubiläumsjahr das Kreisfest abrunden.

Beginnen wird das Fest wieder in den Mittagsstunden mit einem ökumenischen Familiengottesdienst. Anschließend startet das Programm, das rund um das Landgrafenschloss und auf der Bahnhofstraße für Abwechslung sorgen wird.

Auch Vereine, Verbände und andere Organisationen sind herzlich dazu eingeladen sich auf dem Jubiläumskreisfest zu präsentieren. Wer an einer Teilnahme interessiert ist, kann sich ab sofort unter der E-Mail Adresse presse@werra-meissner-kreis.de anmelden.