Stefan Reuß. Unser Landrat.

Landrat Stefan Reuß dankt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Freiwilligentag 2013

„Unser Motto „Ein Kreis – Ein Tag“ hat auch in diesem Jahr wieder eine große Resonanz gefunden und viele Menschen dazu motiviert, gutes für die Allgemeinheit zu tun“, freut sich Landrat Stefan Reuß.

„Ich möchte mich bei all jenen bedanken, die am 6. Freiwilligentag im Werra-Meißner-Kreis teilgenommen haben und bei über 60 Mitmach-Aktionen ihre Freizeit für Zwecke eingesetzt haben, die allen Menschen in unserem Kreis dienen. Die Leistungen der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer ist bemerkenswert“, unterstreicht der Landrat.

„Das Ziel, „Gutes tun an einem Tag“ hat Menschen jeden Alters und Herkunft dazu motiviert aktiv zu werden und sich gemeinsam mit Anderen zu engagieren, das ist ein Beweis für das große ehrenamtliche Potential in unserem Kreis und“, so Reuß weiter, „Ausdruck einer aktiven Bürgergesellschaft.“

„Ob beim malen, streichen, hacken, pflastern, bauen oder vielem Anderem mehr, überall im Kreis wurde für eine gute Sache gemeinsam angepackt, diese Leistung verdient“, unterstreicht der Landrat, „den großen Respekt aller Bürgerinnen und Bürger des Kreises!“