Stefan Reuß. Unser Landrat.

Werra-Meißner-Kreis erhält wieder Förderung aus dem LEADER-Programm

Der Werra-Meißner-Kreis wird auch in der Förderperiode 2014-2020 EU-, Bundes-, und Landesmittel im Rahmen der Leaderförderung erhalten. „Es freut mich sehr, dass unser Antrag durch das zuständige Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz positiv beschieden wurde und wir nun die Geschichte der erfolgreichen LEADER-Maßnahmen in unserem Kreis fortsetzen können“, so Helga Kawe, Vorsitzendes des Vereins für Regionalentwicklung (VfR), der den Antrag erarbeitet hatte.

„Es ist gut, dass es unter der Mithilfe vieler Akteure und unter Federführung des VfR erneut gelungen ist in das LEADER-Programm zu kommen. Die zugesagten 2,18 Mio. € helfen uns dabei unsere Region weiter zu entwickeln und nun bis zum Jahr 2020 weitere Projekte angehen zu können“, unterstreicht Landrat Stefan Reuß.

Der Anerkennungsbescheid wird Ende Februar in Wiesbaden übergeben werden, so dass ab dem ersten Quartal 2015 mit der Umsetzung des regionalen Entwicklungskonzeptes des VfR begonnen werden kann.