Stefan Reuß. Unser Landrat.

Zur Person

1990 Abitur an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Hessisch Lichtenau
1990-1996 Studium der Wirtschaftspädagogik in Göttingen
1998-1999 Ergänzungsstudium an der Dt. Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
1997-2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2001-05.06.2006 Dozent für Volks- und Betriebswirtschaftslehre in Kassel (Verwaltungsoberstudienrat a.D.)
seit 06.06.2006 Landrat des Werra-Meißner-Kreises


Weiteres ehrenamtliches Engagement

Zunächst war ich als aktiver Fußballer unterwegs, seit 1988 als Schiedsrichter bis hinauf zur DFB-Ebene. Als Vorstandsmitgliedschaft im SV Velmeden war ich acht Jahre aktiv. Seit 2000 bin ich Vorstandsmitglied im Hessischen Fußball-Verband, von 2008-2016 Vizepräsident und seit 2016 Präsident des Hessischen Fußball-Verbandes.

Weiterhin bin ich u.a. Stellvertretender Stiftungsvorsitzender der Sozialstiftung des Hessischen Fußballs und Mitglied im Stiftungsbeirat der Bürgerstiftung Werra-Meißner.

Außerdem bin ich Mitglied der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen und Kreisvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Werra-Meißner.


Mitgliedschaften u.a.

  • TSV 1921 Velmeden e.V.
  • SV Velmeden 1952 e.V.
  • Herzdamen Witzenhausen
  • Arbeiterwohlfahrt Witzenhausen e.V.
  • Werratalverein e.V. Zweigverein Bad Sooden-Allendorf
  • Freundeskreis Schiedsrichtervereinigung Werra-Meißner e.V.
  • Förderverein der Freiherr-vom-Stein-Schule Hessisch Lichtenau
  • Initiative Tu´s Hier
  • Kreisfeuerwehrverband Werra-Meißner e.V., Fördermitglied
  • Förderverein Arbeit, Design und Recycling, Fördermitglied
  • Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner e.V.
  • Nordhessische Regionalauswahl e.V.
  • Sportkreis Werra-Meißner e.V., Fördermitglied
  • Initiativkreis Wirtschaft e.V.
  • ETSV Eschwege, Fördermitglied
  • Freiwillige Feuerwehr Witzenhausen e.V.
  • Verein für Hessische Geschichte und Landeskunde, Zweigverein Witzenhausen
  • Gewerkschaft Ver.di
  • Verwaltungsratmitglied bei den Werraland Werkstätten Eschwege e.V.

Politische Tätigkeiten

1987 Mitgliedschaft bei den Jungsozialisten
1989 Gründungsmitglied der Juso-AG Hessisch Lichtenau
1992 Eintritt in die SPD im Ortsverein Velmeden
1995-1998 Vorsitzender der Jusos im Werra-Meißner-Kreis
1997-1999 Beisitzer im SPD-Unterbezirksvorstand
1999-2003 Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Werra-Meißner
2003-2008 Vorsitzender der SPD-Werra-Meißner (Erstwahl: 95%, Wiederwahl 2005: 97,8%)
1997-2001 Stadtverordneter in Hessisch Lichtenau
1997-2003 Mitglied der Betriebskommission der Stadtwerke Hess. Lichtenau
2001-2006 Kreistagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion